Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Sonntag, 9. April 2017

Biogärten gestalten - Eine Buchvorstellung mit Verlosung


Wer schon viele Jahre leidenschaftlich in seinem grünen Reich herumgewerkelt hat, hat schnell vergessen, wie holprig und häufig auch unbefriedigend die ersten Schritte waren, die man damals als Junggärtner gemacht hat. Es fehlten die vielen eigenen Erfahrungen, die angelesenen Gartentipps der Profis und die Vorstellungskraft, wie ein Garten wirklich aussehen kann, wenn er einige Jahre auf dem Buckel hat.

Da steht man plötzlich auf der plattgewalzten Fläche rund um sein neues Eigenheim inmitten eines Neubaugebietes und soll von jetzt auf gleich Ideen haben, wie sich aus der Einöde innerhalb von vielleicht zwei Jahren eine idyllische Oase entwickelt, die nicht nur den Kindern eine ausreichende Spielwiese sein soll, sondern auch noch Entspannung bieten und am besten auch noch frisches Gemüse auf den Tisch bringen soll.

Ein bisschen viel des Ganzen, oder nicht? Ach ja, und nicht zu vergessen natürlich das oberste Gebot bei all diesen Wünschen: Billig muss es sein, denn der Kauf des Hauses, die eventuellen Renovierungen und Anschaffungen von Küche etc. haben das Budget für den Garten natürlich auf ein Minimum reduziert.


Da kann es von großer Hilfe sein, wenn man EIN gutes und umfassendes Garten-Planungsbuch hat, das all die vielen offenen Fragen beantwortet, die auf einen hereinprasseln. Das einen nicht allein lässt bei der Anlage eines Gemüse- und Obstgartens und das einem Anleitungen für die Gestaltung und Bepflanzung des Nutzgartens gibt.


Ein Buch also, das die ersten, zweiten und auch weiteren Schritte erklärt, wie man Wege anlegt, den Boden fruchtbar macht, Hoch-, Hügel- und Frühbeete selber baut, wie man einen Kompost anlegt und das viele weitere gute Tipps und Tricks rund um den eigenen Garte parat hält.


Schritt für Schritt erklärt Doris Kampas  all diese Dinge in ihrem Werk "Biogärten gestalten - Das große Planungsbuch"  aus dem Löwenzahn-Verlag mit Hilfe von vielen hilfreichen Fotos und Zeichnungen, worauf es wirklich ankommt, wenn man sich entschieden hat, einen Garten anzulegen. Sie hat ihre Tipps abgestimmt auf Zeitbudget, Platzangebot und Standort. Mir hat besonders gut gefallen, dass sie anhand von Beispielen genau erklärt, wie viel Gemüse man eigentlich anbauen muss, um den Bedarf einer alleinstehenden Person, einer vierköpfigen Familie oder eines berufstätigen Ehepaares ohne Kinder decken zu können.


Doris Kampas zeigt anschauliche Detailpläne für jede Gartengröße: Balkon-, Terrassen-, Innenhof-, Reihenhaus-, Stadt-, Land- oder Selbstversorgergarten - für jeden Bedarf und Anspruch ist das Richtige dabei! Ein umfassender Ratgeber, der alles bietet, was man vom Planen und Anlegen über Bewässerung, Düngung und Pflege des eigenen grünen Reiches wissen  muss.


Neben genauen Anleitungen zu Hoch- und Hügelbeeten, Kräuter- und Kartoffelpyramiden sowie Ideen für vertikales Gärtnern zeigt sie auch ausführliche Praxisbeispiele für den Anbau von Gemüse und Co.

Aussaat, Pflanzung, Mischkultur und Fruchtfolge rund ums Jahr sind genauso erläutert, wie das Meistern von schwierigen Situationen in Schattenlagen, bei schlechten Böden und wenig Platz.


Auf über 700 Schritt-für-Schritt-Bildern, Bauplänen und Skizzen zeigt sie, wie man vorgehen muss, um all seine Träume und Ideen im Garten verwirklichen zu können. Ich war beeindruckt, dass es ihr gelungen ist, auf knackigen 440 Seiten wirklich ALLES zu erklären, was man als Anfänger, aber auch als erfahrener Gärtner, über die Anlage und Pflege eines Gartens wissen muss.


Dieses umfassende Standardwerk darf meines Erachtens in keinem Haushalt mit Garten fehlen - denn hier findet man wirklich auf alle offenen Fragen eine Antwort. Nehmt es mit raus in den Garten - es wäre wirklich schade, wenn es in irgendeinem Bücherregal verstaubt! Draußen auf dem Gartentisch ist sein Platz, damit man immer mal schnell darin blättern und sich Anregungen und Ideen holen, oder dem maulenden Ehemann anhand von anschaulichen Bildern erklären kann, wie genau man denn nun den Gartenweg anlegt *lach*. 



Ich freue mich heute ganz besonders, dass ich ein Exemplar dieses Prachtwerkes unter meinen Leserinnen und Lesern verlosen darf, weil ich weiß, dass ich einem/einer von Euch damit wirklich was Gutes tue! Wer also noch am Anfang seiner Gartenkarriere steht oder aber trotz vieler Jahre Gartenerfahrung immer noch offene Fragen zur Gartengestaltung und deren Umsetzung hat, der darf gerne bis einschließlich zum 14.04.2017 einen Kommentar unter diesem Post hinterlassen und nimmt damit automatisch an der Verlosung teil.


Die anonymen Leserinnen und Leser bitte ich - wie immer - wenigstens einen Namen, eine Emailadresse o. ä. zu hinterlassen, damit ich Euch auseinander halten kann.


Nun wünsche ich Euch einen wunderschönen, sonnigen Sonntag, die Temperaturen sollen ja heute noch mal mächtig nach oben klettern. Zwar nur für einen Tag, aber wir werden die Zeit nutzen und heute das erste Mal in diesem Jahr unseren Grill anwerfen *freu*!

Kommentare:

  1. So ein schönes Buch, da hüpfe ich doch gerne in den Lostopf. Vielen Dank , dein Blog gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße Jutta16

    AntwortenLöschen
  2. Hallo.

    Das klingt ja wirklich sehr interessant und besonders informativ. Da möchte auch ich mein Glück versuchen.

    Ich wünsche allen einen schönen Sonntag.

    AntwortenLöschen
  3. Wir sind am neuplanen unseres Gemüsegartens. Da wäre so ein Buch perfekt. Ich hüpf gerne in den Lostopf.
    Liebe Grüsse aus der Hallertau.
    Michaela I.

    AntwortenLöschen
  4. Ja versuch ich auch wiedermal mein Glück!
    Liebe Grüße
    Patrizia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo und vielen Dank für diese schöne Verlosung! Da wir gerade unseren Biogarten anlegen, wäre dieses Buch wirklich perfekt. Die Einblicke in das Buch haben mir jedenfalls sehr gut gefallen und sind sehr vielversprechend.

    Einen schönen Sonntag und viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  6. Oh da hüpf ich dich gerne in den Lostopf... Wir haben ein neues Grundstück vor zwei Jahren gekauft. Darauf wurde in eigenleistung eine Halle für traktor und anhängeteile und Holz gebaut... Bald ist es fertig und dann darf ich an den Randbereichen tätig werden.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anja,
    das Buch hätte ich vor 26 Jahren gebrauchen können, als ich hier mit leeren Grundstück und ohne Geld loslegte. Aber auch heute finde ich darin bestimmt noch Nützliches, wie die gezeigten Seiten ahnen lassen. Hüpf in den Lostopf!
    Viele Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anja,
    hier muss auch eine sonst eher stille Mitleserin dringend kommentieren, denn das Buch ist evdentuell genau das, was mir weiterhelfen könnte. Mein Garten ist derzeit Blumengarten und der Rest meines Grundstücks ist Rasen. Mit mehr oder weniger großem Erfolg (eher weniger) habe ich in den letzten Jahren immer mal wieder versucht, einen Gemüsegarten anzulegen. So richtig gut sieht es aber nie aus. Eher immer wieder gewollt und nicht gekonnt. Vielleicht bekomme ich hier die richtigen Anregungen, um endlich was aus meinem Rasen zu machen.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Das Buch hätte ich vor ein paar Jahren sicher gut gebrauchen können ;-) Mittlerweile ist der Garten schon fast gänzlich umgestaltet und die Arbeiten nähern sich einem Ende. Ich wünsche allen, die so ein Buch gerade jetzt gut brauchen können viel Glück bei der Verlosung und viel Vergnügen beim Gestalten des Gartens!
    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  10. Da ich gerade meinen Garten plane, wäre das Buch natürlich fantastisch - da muss ich mein Glück versuchen!

    AntwortenLöschen
  11. Oh, das Buch klingt toll und könnte uns beim weiteren Planen des Garten wertvolle Hilfe leisten. Da bin ich auch gerne auch dabei im Lostopf.

    Eine schöne Woche wünscht
    Melli aus Würzburg

    AntwortenLöschen
  12. liebe Anja,da hüpf ich auch noch schnell in den Lostopf,denn der Nutzgarten liegt mir sehr am Herzen und da man bekanntlich ja nie auslernt wäre es genau das richtige für mich.
    LG.Renate (Woidgarten )

    AntwortenLöschen
  13. Genau das Buch hatte ich schon im Augenwinkel. Also auf meinem Wunschzettel meine ich.
    Tolles Buch. Das wäre eine Freude, wenn ich Glück hätte.
    LG lykka

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen Anja,

    dieses Buch würde ich gerne für meine Tochter gewinnen. Sie und ihr Mann haben eine alte Hofreite umgebaut und nun wartet der große Garten als neue Herausforderung. Die alten Obstbäume mussten gefällt werden und nun ist in diesem großen Garten: nix....da ist dieses Buch doch gerade richtig für die Beiden :-)
    Herzliche Grüße
    Susanne K. aus L.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Anja,
    für meinen Gemüsegarten wollte ich schon immer gerne eine Anleitung wie ich diesen effektiv gestalten und bepflanzen kann, denn dieser ist das absolute Stiefkind des Hausgartens. Und da wir jetzt noch einen Zweitgarten haben, können wir uns gut vorstellen, dort viel Gemüse zum selbst versorgen anzubauen. Der tolle Ratgeber wäre also in besten Händen und würde kein verstaubtes, trostloses Leben im Bücherregalführen.
    Liebe Grüße
    Heike aus Pirna

    AntwortenLöschen
  16. Was für ein tolles Gemüsegarten-Buch mit so vielen Anleitungen. Was für eine schöne Verlosung zu Ostern.
    Liebe Grüße
    Doreen aus M-V

    AntwortenLöschen
  17. Danke für die Buchvorstellung. Das sieht interessant aus. Auch ich würde mich freuen,wenn ich so ein Buch mein eigen nennen dürfte.
    Liebe Grüesse
    karin_studer@datacomm.ch

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Anja,
    ich bewundere dein Garten immer mehr:) das ist ein Traum.
    Danke für die Buchvorstellung, es hört sich sehr gut an :)
    da hüpf ich dich gerne in den Lostopf und versuche mein Glück.
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Anja!
    Dieses Buch hört sich gut an. Ich stehe noch sehr am Anfang eines Gärtnerlebens. Und wie es so ist, die Renovierung des Hauses geht vor.
    Ich könnte sehr gut Tipps beim Gärtnern gebrauchen.
    Liebe Grüße von einer stillen Leserin
    Geli

    AntwortenLöschen
  20. Bei den tollen Buchvorstellungen, die Du immer hast, könnte ich schon eine Bibliothek füllen, wenn ich mir diese Wünsche immer alle erfüllen würde. Das "Anfängerbuch" kommt gerade richtig, möchte ich doch auch die Grundlagen richtig lernen. Und die Kinder könnten gleich mitlernen, der Große möchte auch endlich so gerne buddeln. Und Ernten ist für die Kinder ja sowieso das Schönste der Welt.
    Liebe Grüße
    Annett S. aus B.

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Anja! Ich glaub das Buch ist genau das richtige für mich! Würde mich sehr freun es zu gewinnen. Liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Anja,
    dieses Buch wäre perfekt für uns und käme gerade noch rechtzeitig, um uns davon abzuhalten einen Rasen anzulegen. Denn vor ca. 5 Monaten haben wir den Garten meines verstorbenen Vaters geerbt. Jetzt haben wir viel Garten, aber wenig Knowhow...
    Liebe Grüße,
    Monika aus SZ

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Anja,
    was für eine schöne Buchvorstellung....
    So eine Hilfestellung kan man immer gebrauchen,
    deshalb hüpfe ich ganz schnell in dein Lostöpfchen....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Anja,
    so ein schönes Buch. Ich habe 2 große Hochbeete und mich interessiert besonders die Fruchtfolge.
    LG
    Ute aus AA

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Anja,
    das ist aber ein feines Buch! Vielleicht habe ich Glück?
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Anja da wir gerade den Garten frisch anlegen ..... Vielleicht hab ich ja Glück . Liebe grüße karin. Ki.

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Anja, das Buch liegt mir auch gerade zur Rezension vor und begeistert mich sehr, endlich ein Buch das alle Aspekte anspricht. Man merkt, dass Frau Kampas eine Macherin ist! Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Anja,
    oh, das Buch wäre genau das Richtige für uns. Uns geht es nämlich genauso wie anfangs von dir beschrieben, wir ziehen Anfang Juni in unser neues Haus in einem Neubaugebiet. Deswegen könnten wir hilfreiche Tipps sehr gut gebrauchen. Vielleicht klappt es ja :).

    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.

    Liebe Grüße
    Tanja Kr aus Sü.

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Anja,

    gerne hüpfe ich in den Lostopf. Wir wollen unseren 20 Jahre alten Garten umgestalten-haben allerdngs noch nicht die richtige Idee. Da käme das Buch als Inspiration genau richtig.

    Liebe Grüße
    Bettina W. aus E.

    AntwortenLöschen
  30. hallo anja, das hochbeet hab ich schon...aber irgendwie keinen plan die letzten jahre...daher wäre dieses buch fantastisch!!! liebe grüße anja

    AntwortenLöschen
  31. Weil ein Garten, wie wir alle wissen, niemals fertig ist, versuche auch ich mein Glück und hüpfe mit den Lostopf.

    Liebe Grüße aus dem Rhein-Main Gebiet
    Katharina

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Anja,
    danke für Deine schöne Buchvorstellung. Da bekommt man Lust, dieses Buch zu lesen. Ich nehme gern an der Verlosung teil und würde mich über neue Inspirationen freuen.
    Herzliche Grüsse,
    Jana K. A.

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Anja,
    vielen Dank für Deine tolle Buchvorstellung.
    Ich würde gerne an Deiner Verlosung teilnehmen.
    Dieses Buch würde mir gerade recht kommen, da wir unseren Garten neu anlegen wollen.
    Liebe Grüße
    Corinna S. aus dem Süden

    AntwortenLöschen
  34. Trotz einiger Jahre des Gärtnerns bin ich, was Planung und Bioanbau angeht, immer noch oft ratlos. Daher hüpfe ich osterhasengleich in den Lostopf hinein. :-D

    Wünsche Euch ein schönes Osterfest

    Nadine

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Anja,

    meine 3 Töchter und ich haben einen Schrebergarten übernommen und freuen uns über jeden sachdienlichen Hinweis. Deshalb hüpfen wir gerne in den Lostopf.

    Lieben Gruß aus Hannover
    Beate und Co.

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Anja,
    vielen Dank für deine tolle Buchpräsentation! Da hüpfe ich doch gerne in den Lostopf. Vielleicht habe ich ja Glück.
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein frohes Osterfest!
    LG
    Nicole L. aus S.

    AntwortenLöschen
  37. Tolles Buch.
    Vielen Dank fürs Tipp und tolle Fotos.
    Liebe Grüße aus Wien

    AntwortenLöschen
  38. Hallo, danke für die vielen Tipps zum Garten. Ich habe das zum Anlass genommen, aus einer alten Terrassenüberdachung eine kleines Gewächshaus zu bauen.

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!