Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Samstag, 10. Mai 2014

Ruhige Wohngegend...



Zwei kleine Wohnungen zu vermieten!
1 Halbhöhle für Rotkehlchen oder Zaunkönig und
 1 für Meisen oder andere Höhlenbrüter,
 jeweils ein Zimmer, ohne Küche und Bad, Erstbezug,
freie Einfluglöcher, ruhige Wohngegend im Grünen,
sofort bezugsbereit - kautions- und mietfrei!
Bauträger *hier*.


Na, wenn die Wohnungen nicht direkt vom Markt sind, dann weiß ich es aber auch nicht, oder *lach*?
Diese beiden hübschen Nisthöhlen habe ich vor einigen Tagen von meinem lieben Mann geschenkt bekommen. Heute hat er sie in einer kurzen regenfreien Pause aufgehängt. Eine solche Pause zu finden, ist in den letzten Tagen gar nicht so einfach *seufz*.

Der Garten versinkt langsam aber sicher in den Fluten. Von schönen Gartentagen im Freien sind wir weit enfernt. So vieles würde ich Euch gerne zeigen - aber bei diesem Wetter jagt man ja nicht mal die Frau Gartenbuddelei mit ihrer Kamera länger als nötig vor die Tür! Und das Schlimme ist: Es ist überhaupt keine Besserung in Sicht!

Wer mag, kann aber gerne mal *hier* schauen, da hat die liebe Anne von Sparwelt.de ein schönes Interview mit mir geführt. Vielen lieben Dank für die nette Zusammenarbeit!

Ich wünsche Euch ein schönes - hoffentlich regenfreies - Wochenende!

Kommentare:

  1. Also ich würde da sofort einziehen!!!!! Ein ganz wunderbares Bauwerk!!!!
    Viele Grüße von
    margit

    AntwortenLöschen
  2. Da stehen (fliegen) sie bestimmt schon Schlange bei euch bei solch schönen Eigentumswohnungen.
    Hier regnet es auch schon fast die ganze Woche und gestern hatten wir solch starken Sturm, der mir die Rose von der Wand geholt hat, die wir jetzt erst einmal notdürftig hochgezogen haben. Ich hoffe es ist schnellstmöglich trocken, damit wir sie wieder richtig an die Wand bekommen.
    Das Interview ist klasse!!!
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anja,
    hab grad das komplette Intrview gelesen und finde deine Antworten immer wieder sehr interessant. Z.B wusste ich noch nicht, dass Hortensien deine absoluten Lieblingsblumen sind. Ich liebe die auch, aber mein Garten ist zu sonnig dafür. Dein Nistkasterl, -Körberl sind ja zu putzig. Da haben die Piepmätze dann auch gleich Regenschutz.
    Bei uns giesst's leider heute auch wieder runter. Gut dass ich vorgestern einmal fuer den Blog fotografieren konnte, sonst wuerds wieder blos Apfelkücherl und Tassen zum Zeigen geben (lach...).
    GLG und Dir einen wunderschönen Muttertag morgen,
    Deine Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Na die haben es ja heimelig ;-)
    Schön!!

    Ich wünsche dir ein gemütliches Wochenende!!

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  5. Die Wohnungen sind bestimmt schon vergeben!
    Hier im Norden hat der Regen gefehlt! Nun ist der Garten explodiert ☺☺☺!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  6. Da sind süße Wohnungen - die würden mir auch sehr gefallen.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anja,
    dein Garten ist wirklich ein Traum. Und deinen Post mit dem Schnitt des Buchsknoten musste ich mir auch ganz oft anschauen. TOLL die bewegten Bilder !!
    Ich lege beim Buchsschnitt alte Bettücher aus udn finde auch, das dies wesentlich besser als Müllsäcke ist.
    Deine Vogelwohnungen sind seeeehr schön und bestimmt recht schnell bezogen. Bei uns sind die ersten Mieter dieses Jahres schon raus und ich muss mich um die Reinigung der Hauschen kümmern, bevor der nächste Schwung kommt ;o)
    Ich danke dir für deine immer wieder gern gesehenen Gartenbilder und deine Zeilen dazu.
    gaaaanz <3liche Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  8. Wie süß du das geschrieben hast! Ganz toll, da werden sich die Familien Vögelein ja wohl drum kloppen :) Sieht zudem noch so hübsch aus!

    GLG
    Bella

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!